Straffe Auslese vom Rotliegenden

Rotliegendes © Wein vom Roten Hang e.V.

3 Bereiche, 24 Großlagen und 432 Einzellagen umfasst das Weinanbaugebiet Rheinhessen, so ist es jedenfalls in Wikipedia zu lesen, kein Wort darüber, dass einige der besten und bekanntesten Lagen Deutschlands dort zu finden sind. Unbedingt dazu gehörte auch vor allem der Rote Hang, –  ob seiner prägnanten Rieslinge ein Begriff

Weiterlesen …

Empfehlen ...

Riesling Kabinett mit Rückgrat

Uhlbach Hubert Pelikan Pixabay

In einem vor Nord- und Ostwind geschützten Rundkessel im Stuttgarter Ortsteil Uhlbach liegt die VDP.Grosse Lage® Götzenberg, von der die Trauben für den verkosteten Wein stammen. Der leicht erwärmbare Schilfsandsteinboden der Lage, sowie ein häufig wehender warmer kräftiger Talwind, ermöglichen den dort wachsenden Rieslingtrauben lange zu reifen.

Weiterlesen …

Empfehlen ...

Lorenzhöfer Karlsmühle – salzige Auslese von der Ruwer


Zum Abschluß unserer Verkostung hatte Hans eine 1998 Lorenzhöfer Riesling Auslese Lange Goldkapsel des Weinguts Karlsmühle vorgesehen, zu der er Zartbitter-Fleur de Sel-Schokolade der Confiserie Gmeiner reichte. Eine ausgesprochen schöne Kombination, harmonierte doch die Schokolade sehr gut mit der salzigen Mineralität der Auslese. Laut Inhaber Peter Geiben, typisch für seine Weine, denen er zarte Frucht, frische Säure und eine eine ausgeprägte Mineralik zuschreibt. Poduziert werden Weine von von trocken über feinherb hin bis zu edelsüss. Das in Mertesdorf, direkt an der Ruwer gelegene Weingut bearbeitet … Weiterlesen