Santorins rote Süße

Santorin ist nicht nur wegen seiner weiß-blauen Postkartenidyllen bekannt, sondern auch durch den Vinsanto, einen Süßwein aus den weißen Trauben Assyrtiko, Aidani und Athiri. Weniger bekannt ist dahingegen ein roter Süßweins Santorins, rein aus der Sorte Mandilaria hergestellt. Einen Wein dieses Typs, den Apiliotis der Domaine Sigalas, hatte Alex aus seiner ursprünglichen Heimat mitgebracht, als er das letzte mal mit seiner Frau und den Kindern bei uns zum Essen eingeladen war.

Beide Weine werden ähnlich hergestellt. Das beginnt schon bei der … Weiterlesen

Samos – griechischer Grand Cru

samos-grand-cru-part3000 Jahre gibt es Weinbau auf Samos. Auch heute noch gedeiht unter brennender südlicher Sonne Muscat Blanc á Petits Grains für den süßen Samos-Wein. Die Trauben wachsen meist auf kleinen Terrassen an den nördlichen Abhängen des Ambelos Gebirges, hinauf bis zu 800 Metern Höhe.

Die EOSS (Union de Cooperatives Vinicoles de Samos), der 1934 aus 26 lokalen Kooperativen hervorgegangene Verband der Winzergenossenschaften auf Samos, zeichnet  nicht nur für die Vinifikation und die Qualität der süßen Samosweine verantwortlich, sondern ist auch für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit … Weiterlesen

Griechische süße Versuchungen

Achaia_Clauss_ProweinGriechenland, eines der ältesten Weinländer, ist hierzulande eher für seine trockenen Weine und seine autochthonen Rebsorten bekannt, weniger jedoch für seine süßen Weine, abgesehen vielleicht von den süßen Samos-Weinen und dem Vinsanto Santorins.

Malvasia 2010 Monemvasia WineryMehr als 60 Anbieter aus Griechenland waren auf der Prowein 2015 vertreten, darunter auch die Achaia Clauss aus Patras, ein in Griechenland sehr bekannter Betrieb für die Herstellung von Süßweinen. Drei Süßweine dieses Herstellers konnte ich auf der Prowein verkosten. Einer davon, eher einfach und unkompliziert, punktet durch seine Fruchtigkeit und … Weiterlesen