Vielschichtig – Martha’s Colheita Port



© monica749 Pixabay

Vintage Port kennen viele Weintrinker, Colheita dahingegen, ist weitgehend unbekannt, ebenso welcher Portweintyp das ist. Seine bräunliche Farbe, weist ihn als Port vom Typ Tawny aus und da das portugiesische Wort Colheita Ernte bedeutet, ist ein Colheita Port also ein Tawny, der den Trauben eines einzigen Jahrgangs entstammt. Sozusagen also ein Jahrgangs-Tawny, so wie der Vintage Port ein Jahrgangs-Ruby ist. Während aber die dunkel- bis schwarzroten Portweine vom Typ Ruby in großen Fässern mit wenig Kontakt zu Luftsauerstoff

Weiterlesen …Vielschichtig – Martha’s Colheita Port

Empfehlen ...

Port aus Cima Corgo

© www.greatwinecapitals.com
© www.greatwinecapitals.com

Auf der Forum Vini, im November 2018 in München gab es neben vielen trockenen Weinen auch einige süße Exemplare und darunter auch Portwein. Zwei Portweine habe ich verkostet, der eine ein Magalhães LBV (Late Bottled Vintage) 2013 vom Typ Ruby der Quinta do Silval, der andere ein 10 Years Tawny Port von Vieira de Sousa.

Weiterlesen …Port aus Cima Corgo

Empfehlen ...

Portweine der Douro Boys

Seit mehr als 15 Jahren sind die Douro Boys wohl mit die besten Werbeträger für die Region Douro und ihre Weine. Am bekanntesten sind die Portweine aus dem Douro, daneben gibt es auch hervorragende trockene, rote und weiße Stillweine. Diese trockenen Weinen, neben dem Portwein mehr Bekanntheit zu verschaffen, ist ein wesentliches Anliegen der Douro Boys. Die Douro Boys, das sind die Weingüter, Niepoort, Quinta Vale D. Maria, Quinta do Vallado, Quinta do Vale Meão und Quinta do Crasto, repräsentiert durch … Weiterlesen

Portwein Meio-Seco – weniger süß


Einige Weingüter vom Douro, die neben trockenen Weinen auch Portwein präsentierten, waren schon dabei beim Wines of Portugal Tasting am vorletzten Novembermontag im 13. Stock der Repräsentanz einer deutschen noblen Automobilmarke, wo sich einem ein toller Blick über München bot. blick-ueber-muenchen

Allerdings war das mir zur Verfügung stehende Zeitkontingent zu gering geplant, sodass ich mich auf nur zwei Produzenten beschränkte. Pocas, weil ich deren Repräsentanten während der Fahrt hinauf zur Verkostung  kennenlernte und Quinta do Infantado nur deswegen, weil diese Quinta ihre Portweine nicht nur … Weiterlesen

Portweine zum Einstieg

Einstieg in die Portweinwelt Prowein 2015

Portwein gibt es nicht nur als roten Ruby Port oder loh- bis bernsteinfarbenen Tawny Port, sondern auch als weißen Portwein und seit etwa 7 – 8 Jahren auch in einer roséfarbenen Variante. Axel Probst, wohl der bekannteste deutsche Portweinexperte, stellte auf der Prowein bei der Verkostung Willkommen in der Welt des Portweins sechs verschiedene Portweine vor. Vier davon, die jeweils einem der bereits genannten Portwein-Typen entsprechen und unter 20 € kosten (siehe Verkostet), sich also richtig gut zum Einstieg in die Portweinwelt eignen, werden … Weiterlesen