Indice 5 – Elsässer Gewurztraminer Clos Windsbuhl


© Macyvi Pixabay

Abertausende von Touristen erobern alljährlich die malerischen Orte des Elsass, wie Eguisheim, Turckheim oder Colmar. Während aber die Gästezahl in den letzten zehn Jahren über 15 % anstieg, konnte dies die Bekanntheit und Beliebtheit der elsässischen Weine im Ausland wohl nicht verbessern. Die Weinexporte des Elsass waren 2017 zum zweiten Mal in Folge um 10% unter dem langjährigen Durchschnitt, was 2018 zu einer Neuausrichtung des Markenauftritts der elsässischen Weine durch den Weinverband CIVA (Conseil Interprofessionnel des Vins d’Alsace) führte.

Weiterlesen …Indice 5 – Elsässer Gewurztraminer Clos Windsbuhl

Empfehlen ...

Expressive Auslese vom Roten Hang

Rothenberg, Hipping, Pettenthal und Ölberg sind die Lagen des roten Hangs nahe dem rheinhessischen Nierstein. In all diesen Lagen des roten Hangs besitzt das, im rheinhessischen Bodenheim ansässige Weingut Kühling-Gillot Rebflächen. Neben den beiden Hauptrebsorten Riesling und Pinot Noir sind die 11 Hektar, des seit dem 19.Jahrhundert im Weinbau tätigen Weinguts mit Grauburgunder, Chardonnay, Scheurebe und Gewürztraminer sowie mit geringeren Mengen von Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah bestockt.

Weiterlesen …Expressive Auslese vom Roten Hang

Empfehlen ...

Hofgut Falkenstein – Zupackende Spätlese von der Saar


© Nico Kliche, Goldrichs

Sucht man im Internet nach Möglichkeiten Weine vom Hofgut Falkenstein zu kaufen, findet man nur wenige Anbieter, einige weisen darauf hin, dass sie nur geringe Mengen erhalten und eine Lieferung deshalb Stammkunden vorbehalten ist. Die Weine vom Hofgut Falkenstein sind also sehr begehrt, nicht nur in Deutschland, man könnte sagen, es gibt einen richtigen Hype und die Jahrgänge sind oft sehr schnell ausverkauft.

Weiterlesen …Hofgut Falkenstein – Zupackende Spätlese von der Saar

Empfehlen ...

Klassische Kabinette von großen Mosellagen

M°vin steht für Wein von der Mosel, eigentlich eher für fruchtsüße Kabinettweine. Nur diese werden von M°vin angeboten, das auf einen Initiative der gebürtigen Moselaner Roman Bastgen und Felix Schon zurückgeht. Die beiden hatten während ihres Studiums in Köln erlebt, dass die Kabinettweine ihrer Heimat bei ihren Kölner Freunden und Bekannten sehr gut ankamen, selbst bei jenen die nur ganz trockene Weine trinken wollten.

So kamen sie auf die Idee, die Weine unter dem Label M°vin zu vermarkten und damit diese typischen Moselweine bekannter zu … Weiterlesen

Saarriesling Kabinett – frisch, saftig, rassig


© Nico Kliche, Goldrichs

Vor etwa eineinhalb Jahren hörte ich das erste Mal vom Online-Shop Goldrichs, der zu dieser Zeit nur fruchtsüße Rieslinge anbot. Damals hatte man bei mir angefragt, ob ich mir vorstellen könnte, Weine des Sortiments zu besprechen, was ich positiv beschied. Dies schon allein deswegen, weil ich die Idee, fruchtsüße Rieslinge in den Mittelpunkt zu stellen, äußerst unterstützungswürdig fand und immer noch finde.

Weiterlesen …Saarriesling Kabinett – frisch, saftig, rassig

Empfehlen ...