Leichtigkeit aus Rheinhessen – The Blue Bird Riesling Kabinett

© Weingut Ekkehard Huff

Wahrscheinlich wäre ich nicht auf diesen rheinhessischen Riesling Kabinett gestoßen, hätte ich nicht Mitte April diesen Jahres auf YouTube das Interview von Antonio Galloni mit dem bekannten rheinhessischen Winzer Klaus Peter Keller gesehen, in welchem er auf die Frage Gallonis, welche anderen regionale Riesling Winzer er empfehle, Christine Huff anführte. Eine gute Empfehlung: die bisher verkosteten Rieslinge erwiesen sich alle als sehr gut.

Das seit sieben Generationen in Schwabsburg ansässige Weingut Ekkehard Huff bewirtschaftet steile Lagen am Roten Hang, mit steinigen Böden mit rotem Tonschiefer oder Tonsandstein, wie Schloss Schwabsburg, sowie die Großen Lagen Orbel und Pettenthal. Zu den neun Hektar des Weinguts gehören auch die, dem roten Hang gegenüberliegende Große Lage Paterberg, kalkhaltig mit Löss und tonigem Lehm, sowie weitere Schwabsburger Ortslagen. Wie Christine Huff die Weinberge bewirtschaftet und wie ihr Wein entsteht, sollte man sich in Werner, wie geht Wein? anschauen – eine empfehlenswerte mehrteilige Sendung des SWR.

Weiterlesen …Leichtigkeit aus Rheinhessen – The Blue Bird Riesling Kabinett

Empfehlen ...

Pikante Balance – Wehlener Sonnenuhr Auslese von Schloss Lieser

© lapping Pixabay

1992 begann Thomas Haag als Kellermeister beim Weingut Schloss Lieser, seit 1997 ist das Weingut in seinem Besitz. Beständig hat er es über die Jahre hin zu einem Spitzenweingut der Mosel entwickelt. Mehr noch als alle Auszeichnungen des Weinguts belegen dies seine Weine. Etwa 17 Hektar Rebfläche in Steillagen werden bewirtschaftet, rund ein Drittel davon in der Lage Lieser Niederberg Helden, der Rest verteilt sich auf die Lagen Lieser Schloßberg, Brauneberger Juffer Sonnenuhr, Brauneberger Juffer, Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst, Piesporter Goldtröpfchen, Bernkasteler Doctor sowie Wehlener Sonnenuhr.

Weiterlesen …Pikante Balance – Wehlener Sonnenuhr Auslese von Schloss Lieser

Empfehlen ...

Wo man Eiswein kaufen sollte!

Weinlage bei Badenheim in Rheinhessen © Tobias Albers-Heinemann Pixabay

Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul“ lautet ein Sprichwort. Ich wollte dennoch etwas mehr über den mir geschenkten rheinhessischen Eiswein Silvaner 2016 E. Ludwig wissen und habe den auf der Flasche angegebenen Abfüller um mehr Informationen gebeten. Dies vor allem deswegen, weil ich annahm, dass der Beiname E. Ludwig des verkosteten Weins, wohl auf eine weitergehende Beteiligung des Abfüllers, ein in der Ernst-Ludwig-Straße im rheinhessischen Badenheim ansässiges Weingut, zurückzuführen sei.

Weiterlesen …Wo man Eiswein kaufen sollte!

Empfehlen ...

Komplexe Spätlese aus der Enkircher Ellergrub

Wenige Minuten vom Hotel Bellevue entfernt liegt das Weingut Weiser-Künstler in Traben-Trarbach. Das Jugendstilhotel erinnert an den Reichtum der Stadt zu Zeiten des sehr profitablen Handels mit Rieslingweinen um 1900, als das Moselstädtchen, nach Bordeaux, die zweitgrößte Weinhandelsstadt war. So nimmt es auch nicht wunder, dass viele der dortigen Reben schon ein beträchtliches Alter aufweisen und zudem, nicht so wenige davon wurzelecht sind.

Weiterlesen …Komplexe Spätlese aus der Enkircher Ellergrub

Empfehlen ...

Expressive Auslese vom Roten Hang

Rothenberg, Hipping, Pettenthal und Ölberg sind die Lagen des roten Hangs nahe dem rheinhessischen Nierstein. In all diesen Lagen des roten Hangs besitzt das, im rheinhessischen Bodenheim ansässige Weingut Kühling-Gillot Rebflächen. Neben den beiden Hauptrebsorten Riesling und Pinot Noir sind die 11 Hektar, des seit dem 19.Jahrhundert im Weinbau tätigen Weinguts mit Grauburgunder, Chardonnay, Scheurebe und Gewürztraminer sowie mit geringeren Mengen von Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah bestockt.

Weiterlesen …Expressive Auslese vom Roten Hang

Empfehlen ...