Don PX – Sherry aus Montilla-Moriles


Endlich stand nach Corona, zum ersten Mal für mich wieder eine Verkostung mit Winzern und anderen Mitverkostern an. Die spanische Wirtschafts- und Handelsabteilung ICEX hatt ins Charles Hotel in München geladen, wo die Wine in Motions betitelte Spanische Weinmesse 2021 am 11.Oktober stattfand. 22 Weinbaubetriebe waren vertreten, von denen einer meine Aufmerksamkeit auf sich zog, hatte er doch Weine, ausschließlich aus Pedro Ximénez (PX) hergestellt. Eine Rebsorte, die in Südspanien überwiegend in der andalusischen Region Montilla-Moriles angebaut und dort als auch in Jerez überwiegend zur … Weiterlesen

Apasionado Dulce de José Pariente

© Bodegas José Pariente

Sauvignon Blanc eignet sich aufgrund seiner natürlich hohen Säure und seiner Anfälligkeit für Botrytis ausgezeichnet für süße und edelsüße Weine, – im bekannten Süßwein Sauternes ein wichtiger Anteil, wenn auch mengenmäßig kleiner. So nimmt es nicht wunder, dass süße Sauvignon Blanc Weine in vielen Ländern zu finden sind. Wir haben einen Süßwein der Sorte aus dem spanischen Anbaugebiet Rueda verkostet, den Apasionado Dulce 2015, der Bodegas José Pariente. Das Weingut wurde 1998 von Victoria Pariente gegründet.

Weiterlesen …

Empfehlen ...

Vino Naranja – kein Orange Wine


Bitterorangen © Dimitris Vetsikas Pixabay

Aus Huelva kommt der Vino Naranja, besser gesagt aus dem Weinbaugebiet der DO (Denominación Origén) Condado de Huelva, das, an der der Atlantikküste des südspanischen Andalusiens gelegen, auf eine lange Weinbaugeschichte zurückblickt. Ob seiner Lage zwischen der portugiesischen Grenze und dem Sherrygebiet Jerez, nimmt es nicht Wunder, dass dort auch heute noch, mittels des Solera-Verfahrens, mit  Condado Pálido dem Fino bzw. Condado Viejo dem Oloroso ähnliche Weine produziert werden.

Weiterlesen …

Empfehlen ...