PX-Sherry Bertola – kräuterige Süße


Innenhof Bodegas Diez-Mérito

Der Pedro Ximénez Sherry gehört zu den süßesten Weinen der Welt. Für seine Herstellung wird ausschließlich die Rebsorte Pedro Ximénez verwendet. Dafür werden die überreifen Trauben nach der Ernte an der Sonne getrocknet, wodurch sich nicht nur der Zuckergehalt, sondern auch die Aromastoffe und zugleich auch der Anteil der Säure erhöht. Ebenso wird

Weiterlesen …

Empfehlen ...

Floraler Riesling Kabinett aus der Wolfer Sonnenlay


© Chris Flower Pixabay

Mit gepachteten 1,8 Hektar im Enkircher Ellergrub starteten Konstantin Weiser und Alexandra Künstler. Heute bewirtschaften sie 4,6 Hektar, ausschließlich Riesling, in Enkirch die Lagen Ellergrub, Zeppwingert und Steffensberg, sowie die Lagen Trabener Gaispfad, Wolfer Sonnenlay und auch einige steile Parzellen

Weiterlesen …

Empfehlen ...

Straffe Auslese vom Rotliegenden


Rotliegendes © Wein vom Roten Hang e.V.

3 Bereiche, 24 Großlagen und 432 Einzellagen umfasst das Weinanbaugebiet Rheinhessen, so ist es jedenfalls in Wikipedia zu lesen, kein Wort darüber, dass einige der besten und bekanntesten Lagen Deutschlands dort zu finden sind. Unbedingt dazu gehörte auch vor allem der Rote Hang, –  ob seiner prägnanten Rieslinge ein Begriff

Weiterlesen …

Empfehlen ...

Santo(rin)s Weihnachtswein – Vinsanto


© lyager Pixabay

Die Weine Santorins unterscheiden sich in einem wesentlichen Punkt von fast allen anderen griechischen Weinen. Die Trauben stammen von wurzelechten Reben, sind also nicht aufgepropft, da die Reblaus im kargen, stark sandhaltigen, aus Vulkanasche und Bimstein bestehenden Boden der Insel nicht überleben kann. Auch die Reberziehung erfolgt auf eine selten

Weiterlesen …

Empfehlen ...

Klassischer Schokoladenbegleiter – Maury Grenat

Den natursüßen französischen Vin Doux Naturel kann ich selten widerstehen, das liegt nur teilweise an den schönen Urlaubserinnerungen an das Roussillon, wo 80% des Vin Doux Naturel hergestellt und, – ob der dortigen Omnipräsenz -, meinem Empfinden nach auch konsumiert werden. Wesentlich prägender war wohl die erste Begegnung mit einem Banyuls rimage als Begleiter eines Schokoladendesserts. Das war wohl auch der Grund, warum wir zur Schokoladenmousse (diesmal ohne Chili) diesen Weinstil eines Vin Doux Naturel wählten,

Weiterlesen …

Empfehlen ...