Orangendesserts – eine Herausforderung?

SuessweinezuOrangendessertsZitrusfrüchte, wie beispielsweise Zitronen werden das ganze Jahr angeboten, dennoch ist hierzulande im Winter die perfekte Zeit für Orangen. Zitronen weisen eine hohe Säure auf, die eine passende Weinauswahl nicht gerade leicht machen.
Orangen haben etwas weniger Säure, was die Weinauswahl etwas erleichtert. Welchen Wein soll man jedoch zu Orangendesserts wählen? Einen Süßwein  mit Orangen- oder Zitrusnoten,  oder doch besser einen  Süßwein mit sehr viel Trockenfruchtaromen.

Wir haben zu drei verschiedenen Orangendesserts drei verschiedene Süßweine verkostet, um zu erfahren welche Paarungen gut passen.

Die Orangendesserts (Rezepte in Süßwein und Essen):
Flan mit Orangen
Ein Flan mit Zitronenaromen auf einem Orangenkompott: leicht und sehr fruchtig.
Orangen-Schoko-Mousse
Aromen von Orangenschale und -likör in der Mousse auf einer Orangengrütze: mehr Gewicht und sehr viel Orangenaromen.
Orangen-Ricotta-Creme mit Campari-Gelee
Durch Sahne aufgelockerte Orangen-Creme ergänzt mit bitteren Noten des Camparigelees: etwas kompakter und nur leicht süß.

Flan mit Orangen
Die Süßweine: (siehe Verkostet)
Trittenheimer Weiterlesen