Bekannte Hersteller

Bereits Ende des 17.Jahrhunderts gab es mehrere englische Portweinhäuser in Porto. Es finden sich deshalb neben den portugiesischen auch viele englische Namen unter den bekannten Marken. Dazu gehört zweifelsohne Warre‘s, das im Jahr 1670 gegründete englische Portweinhaus, welches heute ganz im Besitz der Symington Family Estates ist. Auch die ebenfalls zum Eigentum der Symington Family Estates zählenden Marken Graham, Dow’s Port und Cockburn gehören dazu. Die Familie Symington bestimmt seit mehr als 13 Generationen maßgeblich den Portweinhandel und war auch maßgeblich an der Entwicklung von Robotlagares beteiligt.

Bekannte Hersteller PortweinWeitere bekannte Portweinhersteller sind Delaforce, Croft, Fonseca und Taylor‘s, die im Besitz der Fladgate Partnership sind. Diese gehört Nachkommen der Familie Yeatman, die bereits 1844 Mitbesitzer von Taylor‘s war.

Zu den bekannten Herstellern gehören ebenso Ferreira, Sandeman, Offley, Ramos Pinto, Kopke, Queveda, Quinta do Roriz, Quinta do Vesuvio und die Douro Boys (Niepoort, Quinta do Crasto, Quinta do Valladao, Quinta Vale D. Maria, Quinta Vale Meao). Sehr bekannt ist die Quinta do Noval, deren konzentrierter Nacional, produziert nur in außergewöhnlichen Jahren aus Trauben von 2,5 ha wurzelechter Reben, zu den angesehensten aber auch teuersten Vintage Ports gehört.

Bezugsquellen finden sich unter http://www.winesofportugal.com/de/markt/market/.

Verkostungen von Portweinen finden Sie hier im Blog.

EmpfehlenTweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+Email to someone