Rheingau Riesling – Auslese mit fruchtiger Säure

Weinberge im Rheingau © Pixabay

Im Rheingau fließt der Rhein größtenteils von Ost nach West, so dass die meisten Rebstöcke auf südlich ausgerichteten Hängen, in dem nur wenige Kilometer breiten Weinbaugebiet nördlich des Flusses stehen. Durch den Taunus im Norden vor kalten Winden geschützt, gedeihen die Trauben in einem Klima mit warmen, niederschlagsarmen Sommern und milden Winter sowie der temperatur- und feuchtigkeitsregulierenden Wirkung des Rheins. Mit einem Anteil von 80% ist Riesling die Leitsorte des Rheingaus.

Bei dem schon seit dem 15. Jahrhundert im Rheingau ansäßigen Weingut Freiherr Langwerth von Simmern sind 98%, der derzeit rund 30 Hektar bewirtschafteten Reblagen mit Riesling bestockt. Zu diesen Lagen gehören beispielsweise Hattenheimer MannbergWeiterlesen

Feinherbe Rieslinge unter 10 €

Feinherbe RieslingeDer Begriff feinherb wird meines Wissens nach ausschließlich in Deutschland verwendet und dabei auch oft in Zusammenhang mit Riesling. Gute trockene Rieslinge kann man durchaus für unter 10  Euro finden, auch im Weinfachhandel. Eine gute feinherbe Scheurebe des Weinguts Weltner zu diesem Preis hatte erst kürzlich ihren Auftritt hier im Blog.

Aufgrund dieser positiven Erfahrung orderte ich entschlossen drei feinherbe Rieslinge, feinherb zumindest nach Angabe des Verkäufers – allesamt unter 10 €.
Alle drei Rieslinge von VDP-Weingütern, also nicht gerade unbekannten Herstellern. Aus dem Rheingau kamen der Riesling 2014 Finesse des Weinguts Künstler mit 12,5% Vol. Alkohol und der Steinberger Riesling 2013 feinherb des Staatsweinguts Kloster Eberbach, von … Weiterlesen

Süßer Wein und weihnachtliches Gebäck

HIrsch LebkuchenMit Weihnachten erreicht die Zeit des weihnachtlichen Gebäcks ihren Höhepunkt. Lebkuchen und Stollen liegen unter vielen Christbäumen oder auf Gabentischen. Doch was trinkt sich dazu am besten? Viele schwören auf trockene Weine zum Schokoladenlebkuchen.  Dass kann gut passen, insbesondere wenn der Rotwein Gewürznoten aufweist. Wir wollten wissen welche  Weine mit (Rest)-Süße passen zu glasierten Lebkuchen, zu Schokoladenlebkuchen  und zu Christstollen. Die Elisenlebkuchen sowie den Stollen dazu haben wir bei der Nürnberger Firma Lebkuchen Schmidt bezogen.

Die begleitenden Weine deckten den Bereich vom fruchtsüßen Kabinettwein über die Auslese, bis hin zum Ausbruch ab. Daneben kamen auch alkoholverstärkte Weine, wie die süßen Sherry von Moscatel beziehungsweise Pedro Ximénez (PX) sowie ein Vin … Weiterlesen

Süße Weine zu Erdbeerdesserts

IMG_2367Von Mai bis Juli, wenn Erdbeerzeit ist, werden aus den Erdbeerplantagen oft kiloweise die roten Früchte mit nach Hause genommen, um daraus Erdbeermarmelade, Erdbeerquark, Erdbeermilch, Erdbeertorte und andere köstliche Erdbeerdesserts zu bereiten. Wir haben verkostet welche süßen Weine am besten zu drei unterschiedlichen Erdbeerdesserts passen: einer leichten Erdbeer-Sahne-Creme, einem mit Orangen-Sahnejoghurt servierten Erdbeer-Rhabarber-Crumble und einem mit Eicreme überbackenen Erdbeergratin. Alle  Rezepte finden Sie unter Süsswein und Essen.

Zu den Desserts verkostet wurden:
Brachetto d’Acqui Gatij DOCG 2011, Marchesi di Barolo  (Creme, Crumble, Gratin)
Riesling Auslese Johannisberg 2009, Trenz (Creme, Crumble)
Moscati d‘Asti DOCG 2012, Cossetti (Creme, Gratin)

Der Brachetto d‘Aqui wird im Piemont in den Provinzen Alessandria und … Weiterlesen