Archiv der Kategorie: Vin Doux Naturel

Rivesaltes Ambré – Bernsteinfarben komplex

Meine ersten Erfahrungen mit Vin Doux Naturel (VDN) waren von frischem dunkelrotem, reduktiv ausgebauten Banyuls (rimage) geprägt, erst später folgten die oxidativ ausgebauten hell- bis ziegelroten Banyuls (traditionnel oder Grand Cru) und schließlich die anderen Typen der VDN. Diese Reihenfolge nimmt nicht wunder, denn Banyuls ist der bekannteste und im deutschen Weinhandel häufig vertretene Wein der natursüßen französischen VDN.  Bei einem Besuch des Roussillon, aus dem über 80% des gesamten in Frankreichs produzierten VDN stammen, lernte ich die VDN vom Typ Ambré (Bernstein) kennen und schätze sie seit diesem Zeitpunkt sehr.

Zu einer Aargauer Rüeblitorte (Rezept unter Süßwein und Essen), die außer Möhren auch viel Mandeln und etwas Haselnüsse … Weiterlesen

Samos – griechischer Grand Cru

samos-grand-cru-part3000 Jahre gibt es Weinbau auf Samos. Auch heute noch gedeiht unter brennender südlicher Sonne Muscat Blanc á Petits Grains für den süßen Samos-Wein. Die Trauben wachsen meist auf kleinen Terrassen an den nördlichen Abhängen des Ambelos Gebirges, hinauf bis zu 800 Metern Höhe.

Die EOSS (Union de Cooperatives Vinicoles de Samos), der 1934 aus 26 lokalen Kooperativen hervorgegangene Verband der Winzergenossenschaften auf Samos, zeichnet  nicht nur für die Vinifikation und die Qualität der süßen Samosweine verantwortlich, sondern ist auch für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Fast 80% der jährlich etwa 70.000 hl Samos gehen in den Export.

Vier verschiedene Varianten des Samos gibt es, drei davon sind mit Alkohol … Weiterlesen

Vin Doux Naturel – ein Mauerblümchen!

Wein auf den Huegeln um Collioure
Blick auf Collioure im Roussillon

Vin Doux Naturel, wie Portwein mit Alkohol aufgespritet, um die Gärung abzubrechen und so die Traubensüße zu erhalten, ist außerhalb Frankreichs, anders als der Portwein, kaum bekannt. Im Rousillon werden rund 80% des französischen Vin Doux Naturel hergestellt und man möchte fast meinen auch getrunken, wenn man erlebt wie häufig dort in Cafés und Bars eine der Spielarten des Vin Doux Naturel geordert wird. Von dem im Rousillon produzierten Vin Doux Naturel landen nur 6.400 hl im Export, 97% werden in Frankreich konsumiert. Ein Dasein als Mauerblümchen fristet der Vin Doux Naturel auf jeden Fall in Deutschland, wo etwa eine von 50.000 konsumierten Flaschen ein … Weiterlesen

Steiermark trifft Spanien

Kuerbiskernparfait mit Gewuerz-Orangen… ist zutreffend für das Dessert Kürbiskernparfait mit Gewürz-Orangen (Rezept in Süßwein und Essen), in welchem sich das steirische Kürbiskernparfait mit den Orangen Spaniens vermählt. Spanischen bzw. ehemals spanischen Ursprungs sind auch die beiden Weine (siehe Verkostet), die wir dazu verkostet haben: einen spanischen PX (Pedro Ximénez)-Sherry aus Montilla-Morilles und einen französischen Rivesaltes Hors d’Âge aus dem Roussillon, – über welches zumindest zu früheren Zeiten der König von Mallorca herrschte.

PX Sherry AlvearPedro Ximénez Solera 1927, Bodegas Alvear (16% Vol. Alkohol)
Dunkelbraun, ausgeprägter Rosinenduft, im Mund dazu getrocknete Datteln und Feigen, Rancio- und im Hintergrund zarte Eukalyptusnoten. Obwohl sehr süß (405 g/l Restzucker), wirkt der Wein aufgrund seiner fast … Weiterlesen