Diels beflügelnder Riesling Kabinett 


Quitten wollte ich holen bei Hans. Aber Hans hatte natürlich ein paar Weine zum Verkosten in petto, darunter auch einen Riesling Kabinett 2021 des Schlossguts Diel. Das Weingut kannte ich  von den trockenen Weinen her, produziert es doch Große Gewächse von den drei direkt nebeneinander liegenden Großen Lagen Pittermännchen, Goldloch und Burgberg.  Trotz ihrer Nähe weisen diese Großen Lagen sehr unterschiedliche Böden auf. Von eisenhaltigen, mit Quarzit durchsetzten Lehmböden des Burgbergs über das Goldloch auf kieshaltigen Urgesteinsböden, bis hin zum Pittermännchen, wo … Weiterlesen

Esszencia – Spitzenkategorie des Tokaji


Weinberge im Tokaj © Pecold – Fotolia.com

Es war ein sehr generöses Geburtstagsgeschenk von Hans, die Tokaji Esszencia 1999 von Szepsy, die wir vor wenigen Wochen zusammen mit noch anderen Freunden verkostet haben. Esszencia, – nicht Aszú Escenzia -, ist die oberste Kategorie des süßen Tokajiweins. Das sieht man schon daran , dass sie aus dem sogenannten Vorlaufmost der Trauben hergestellt wird, der durch das eigene Gewicht der Trauben entsteht, die sich nach der Ernte in Stahlwannen befinden, –

Weiterlesen …

Cannellino di Frascati – Süßwein des Latium

Villa Aldobrandini Frascati © Narcisse Navarre Pixabay

Wer hat noch von nie von Frascati gehört oder ihn vielleicht sogar getrunken. Ich kannte Frascati aus lang vergangenen Zeiten, in denen dieser, wie der rote, restsüße Lambrusco fast auschließlich in 1 1/2 – oder 2 l -Flaschen angeboten wurde.

Weiterlesen …