Schlagwort-Archive: Muscadelle

Muss guter Süßwein teuer sein?

Süßwein kann sehr hohe Preise erzielen, wie beispielsweise Trockenbeerenauslesen von Egon Müller aus der Lage Scharzhofberg, deren Preise bis zum mittleren vierstelligen Bereich gehen.
Eine Abdeckung des anderen Preisendes der Skala findet sich im Online-Weinangebot von Lidl. Neben hochpreisigem Sauternes von Château d`Yquem kann man hier auch äußerst preisgünstige französische Süßweine aus dem Bordeaux kaufen. Vier davon, aus verschiedenen Apellationen, mit Preisen von etwa € 4 bis € 10 pro 0,75l-Flasche, haben wir blind verkostet, zusammen mit zwei weiteren Sauternes aus anderen Quellen.(Preise)

Bei den von Lidl bezogenen Weinen konnte uns keiner begeistern. Am ehesten gelang dies, ob seiner straffen Art und der leichten Mineralik dem Loupiac, und … Weiterlesen

Rutherglen Stickies: Süßweine aus Australien

Rutherglen Flight Summer SchoolWein aus „Down under“ war das beherrschende Thema bei der „Summer School 2014“ der Weinakademie Rust. Dazu gehörte auch eine Verkostung süßer, alkoholverstärkter Weine, des im Nordosten von Victoria gelegenen Weinbaugebiets Rutherglen.

Rutherglen Muscat and Rutherglen Topaque gelten als außergewöhnliche Weine. Das liegt jedoch weniger an den Rebsorten, sondern mehr an der Art der Herstellung und den klimatischen Bedingungen unter denen sie entstehen. Rutherglen Muscat wird wie der Name nahelegt aus Trauben der Sorte Muscat, in diesem Fall einer besonders dunklen, Muscat Brown genannten Variante der Muscat blanc à petit grains hergestellt, Rutherglen Topaque aus Muscadelle. Beide Traubensorten reifen in dem trockenen, warmen Klima von Rutherglen, das bis in … Weiterlesen