Süße Weine zu würzigen Desserts

Gewuerzkaffee-Birnen mit Milchschaum
Welcher Wein passt am besten zu Gewürzkaffee-Birnen mit Milchschaum? Der Gewürzkaffee enthält neben Espresso auch Zimtstangen, Kardamom und Nelken. Darin werden die Birnen pochiert und ziehen über Nacht. Beim ersten Verkostungsversuch hatten wir die Würze des Kaffees unterschätzt und lagen deshalb mit der Wahl des Süßweins daneben.

Mit dem Wissen um die Würzigkeit des Kaffees wählten wir zur weiteren Verkostung den  Deluxe Cream Sherry Capataz Andrés von Lustau und den 10 Years Old Bual Madeira von Henriques & Henriques.

Deluxe Cream Capataz Andres LustauDer Cream von Lustau hatte Aromen von Walnuss, getrockneten Früchten wie Pflaume, Birne und Feige, Mocca, ergänzt von rauchigen und röstigen Noten. Weich und süß, dennoch mit feiner Säure balanciert, harmonierte er ganz ausgezeichnet  zu den Gewürzkaffee-Birnen mit Milchschaum (Rezept unter Süsswein und Essen).
Aber auch der Madeira passte sehr gut zu den Birnen. Geprägt von kräuterigen, malzigen, röstigen Noten, Mocca und Nougat ergänzt mit Rumkugel, Marzipan zeigte sich der Bual vielschichtiger. Er wirkte frisch durch seine rassige Säure, was ihn auch der fruchtigen Birne näher brachte.

Bual 10 Years Henriques & HenriquesDass beide Weine so gut zu dem würzigen Dessert passten, kommt wahrscheinlich zum großen Teil von ihrem teilweise ähnlichen Ausbau. Der Sherry Cream ist ein Verschnitt von trockenem Oloroso und natursüßem Pedro Ximénez – Sherry. Beim Oloroso bildet sich durch die stärkere Aufspritung des Grundweins keine Florhefe, sodass er von Beginn an oxidativ unter ständigem Luftkontakt im Solera-System reift. Auch der Madeira Bual reift oxidativ unter den Bedingungen der Wärmebehandlung  Armazem de Calor . Dabei wird der Wein in 600-Liter-Fässern über sechs bis zwölf Monate in Räumen mit einer Temperatur von 30 – 40° C gelagert und danach weiter gereift. Die röstigen, rauchigen Aromen, aber auch die Mocca- beziehungsweise Nougatnoten sind wohl diesem Ausbau zuzuschreiben.

Weitere Informationen zu süßem Sherry finden Sie unter Süße Sherry.

EmpfehlenTweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+Email to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.