Orangendesserts – eine Herausforderung?

SuessweinezuOrangendessertsZitrusfrüchte, wie beispielsweise Zitronen werden das ganze Jahr angeboten, dennoch ist hierzulande im Winter die perfekte Zeit für Orangen. Zitronen weisen eine hohe Säure auf, die eine passende Weinauswahl nicht gerade leicht machen.
Orangen haben etwas weniger Säure, was die Weinauswahl etwas erleichtert. Welchen Wein soll man jedoch zu Orangendesserts wählen? Einen Süßwein  mit Orangen- oder Zitrusnoten,  oder doch besser einen  Süßwein mit sehr viel Trockenfruchtaromen.

Wir haben zu drei verschiedenen Orangendesserts drei verschiedene Süßweine verkostet, um zu erfahren welche Paarungen gut passen.

Die Orangendesserts (Rezepte in Süßwein und Essen):
Flan mit Orangen
Ein Flan mit Zitronenaromen auf einem Orangenkompott: leicht und sehr fruchtig.
Orangen-Schoko-Mousse
Aromen von Orangenschale und … Weiterlesen

Süßer Wein und weihnachtliches Gebäck

HIrsch LebkuchenMit Weihnachten erreicht die Zeit des weihnachtlichen Gebäcks ihren Höhepunkt. Lebkuchen und Stollen liegen unter vielen Christbäumen oder auf Gabentischen. Doch was trinkt sich dazu am besten? Viele schwören auf trockene Weine zum Schokoladenlebkuchen.  Dass kann gut passen, insbesondere wenn der Rotwein Gewürznoten aufweist. Wir wollten wissen welche  Weine mit (Rest)-Süße passen zu glasierten Lebkuchen, zu Schokoladenlebkuchen  und zu Christstollen. Die Elisenlebkuchen sowie den Stollen dazu haben wir bei der Nürnberger Firma Lebkuchen Schmidt bezogen.

Die begleitenden Weine deckten den Bereich vom fruchtsüßen Kabinettwein über die Auslese, bis hin zum Ausbruch ab. Daneben kamen auch alkoholverstärkte Weine, wie die süßen Sherry von Moscatel beziehungsweise Pedro Ximénez (PX) sowie ein Vin … Weiterlesen

Sommelier Symposium Botrytis

2nd International Symposium Botrytis 13.10.2014 Mehr als 100 Teilnehmer zählte das vom Weinlaubenhof Kracher am 13. Oktober 2014 veranstaltete „2nd International Sommelier Symposium“ mit dem Thema „The World‘s Finest Botrytis Wines“.
Nach dem Auftakt mit Champagner (Jahrgang 2006 und 2002) von Billecart-Salmon widmete man sich den süßen Weinen der Mosel, des Tokaji und des burgenländischen Seewinkels. Zur Verkostung kamen Weine der Weingüter Egon Müller Scharzhof, Dr. Loosen, István Szépsy und Gerhard Kracher.

Egon Müller vom Weingut Egon Müller Scharzhof, dessen Weine bei Auktionen oft spektakuläre Preise erzielen, konnte seine Weine nicht selbst kommentieren, da ihm die diesjährige Ernte keine Zeit dazu ließ.
Ernst F. Loosen vom Weingut Dr. Loosen übernahm die … Weiterlesen

Mineralisch: Graacher Himmelreich

Schieferformation bei Graach

Mineralreicher Devonschiefer prägt die Lagen um Graach, so auch das „Graacher Himmelreich“. Die Trauben, die hier wachsen profitieren von seinen wärmespeichernden Eigenschaften und die aus diesen Trauben gekelterten Weine verdanken ihm ihre schieferige Mineralität. Die südliche bis südwestliche Ausrichtung der steilen Hänge ermöglicht zudem eine sehr gute Reife des Traubenmaterials. Aus dieser Lage kommt auch die Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 2012 vom Weingut Willi Schaefer. Wir haben sie zu Zwetschgen mit Joghurtsahne (Rezept in Süsswein und Essen) verkostet.

Graacher Himmelreich Riesling Spaetlese 2012 Willi SchaeferIn der Nase zeigt sich zartes Petrol, gedörrte reife Birne und reifer Apfel mit Anklängen von Aprikose, Melone und Zitrus.  Alle diese Aromen finden sich auch am Gaumen wieder, … Weiterlesen

Ideal für Süßwein: Riesling – Chenin Blanc

Einladungen von Hans sind  immer ein Erlebnis, verfügt er doch über einen umfangreichen Weinkeller, dessen Preziosen er sowohl zum Menü als auch danach kredenzt. Diesmal hatte Hans eine sich an das Essen anschließende Verkostung von vier Süßweinen vorbereitet, drei Rieslinge  (eine Auslese aus Rheinhessen, zwei Grand Cru aus dem Elsass) und einen Vouvray moëlleux.

Suessweineverkostung Hans Juli 2014 Keller Mann

Die Lage Westhofen Morstein ist ein reiner Südhang, dessen schwerer, mit Kalkstein durchsetzter  Tonmergelboden wohl eines der besten Terroirs für Rieslingreben darstellt, gedeihen auf ihm doch die Trauben für den  Westhofen Morstein Riesling Auslese 2009 vom Weingut Keller, einer Auslese wie sie nicht alle Tage vorkommt. Dominieren in der Nase Ananas, Pfirisch, Aprikose und … Weiterlesen