Schlagwort-Archive: Grauburgunder

Trockenbeerenauslese vom südsteirischen Opok

„Evi und ich fahren in die Südsteiermark und wohnen bei Tauss“ eröffnete mir mein Freund Udo. Auch ich hatte schon im Weingut Tauss gewohnt und Wein dort gekauft – die letzte, erst vor kurzem geöffnete Flasche, des auf der Schale vergorenen roten Traminers 2006 war sensationell gut gewesen. Nur noch ein Süßwein schlummerte im Weinkeller, eine Trockenbeerenauslese vom Graubugunder Jahrgang 2002. Schon vor fast 10 Jahren, bei den fast obligatorischen jährlichen Kurzurlauben in der Südsteiermark, hatten sich die eher von sekundären Aromen geprägten Weine von Roland Tauss von den meist sehr fruchtbetonten Weinen der Südsteiermark abgehoben. Schon damals wurden auf 6 Hektar Opok, Kalkmergelböden mit wechselndem Lehm- und Sandanteilen, … Weiterlesen