Gewürztraminer Auslese – Orange By Nature?


Die Warnung, „Achtung: Der Zwölberich Orange by Nature Gewürztraminer Auslese edelsüß ist kein typischer Weißwein, sondern ein sogenannter Orange-Wein“ machte mich erst auf den verkosteten Wein aufmerksam. Der zusätzliche Hinweis „Auf der Maische gegoren“ tat sein übriges: meine Neugier, wie ein süßer Wein einer aromatischen Sorte nach dieser Maischegärung ist, war geweckt.

Dies um so mehr, als ich nicht grundsätzlich den Genuss von Orange Wine ablehne. Im Gegenteil, habe ich doch schon einige sehr ansprechende Exemplare dieser Kategorie genossen. Ein nicht unerheblicher Anteil dieser Weine wurde in Tongefäßen, wie Amphoren oder Qvevris hergestellt.

Wie genau der 2018 Gewürztraminer Auslese edelsüß Orange By Nature vom Weingut im Zwölberich hergestellt wurde, war jedoch nicht angegeben, – auch nicht auf der Webseite des Weinguts. Der war allerdings zu entnehmen, dass das in Langenlonsheim an der Nahe ansäßige Weingut rund 33 Hektar Rebfläche nach den biodynamischen Grundsätzen von Demeter bearbeitet, 12 verschieden Rebsorten gepflanzt hat und den 2020 Gewürztraminer edelsüß „Orange By Nature“ als optisch kräftig orange beurteilt.

2018 Gewürztraminer Auslese edelsüß Orange By Nature, Weingut im Zwölberich (Verkostet)
Im Glas blasses, helles strohgelb, in der Nase Steinfrüchte, hinterlegt mit gemüseähnlichen, würzigen Noten. Am Gaumen Zitrus, Traube, leichte Orange und dezente florale Noten, allen voran Rose und Veilchen sowie würzige, gemüseartige Noten, feine Gerbstoffe, schönes, sehr balanciertes Spiel von Süße und Säure, saftig, stoffig, guter, langer Abgang. Sehr guter Wein.

Fazit: Gewürztraminer neu interpretiert, – ohne die oft üppige Aromatik, jedoch durchaus sortentypisch und mit positiven Elementen der Maischegärung.

Empfehlen ...

Schreibe einen Kommentar