Archiv der Kategorie: Weinrallye

Chardonnay Day 2017 – TBA von Fred Loimer

Geerntete Chardonnay-Trauben © pixabay.com

Cabernet Day, Grenache Day und noch einige weitere Rebsorten-Tage gibt es. Heute ist International Chardonnay Day und eines ist sicher: Chardonnay hat diesen Tag  verdient, ist sie doch die möglicherweise anpassungsfähigste Rebsorte, die nicht nur das unterschiedliche Terroir widerspiegelt auf dem sie wächst, sondern auch sehr sensibel auf im Weinkeller angewandte Techniken reagiert. Deshalb tritt Chardonnay in einer Vielzahl unterschiedlicher Stile auf: von straff und stahlig, über weich und cremig hin  bis zu fett und opulent. In jedem dieser Stile ist die Rebsorte Chardonnay erfolgreich, wie sehr gute Platzierungen bei vielen, der weltweit durchgeführten Verkostungswettbewerbe belegen.

Dies hat wohl mit dazu beigetragen, dass Chardonnay mit … Weiterlesen

Weißer Glühwein

Rosmarin-Orangen-, Weihnachts-, Holunder-Basilikum- und Apfel-Glühwein (im Uhrzeigersinn)
Rosmarin-Orangen-, Weihnachts-, Holunder-Basilikum- und Apfel-Glühwein (im Uhrzeigersinn)

In der Advents- und Weihnachtszeit finden sich viele Glühwein-Stände auf Weihnachts- oder Christkindlmärkten. Dominierend im Angebot ist dabei die rote Version des Glühweins, also aus Rotwein hergestellt – weiße Glühweine sind jedoch selten anzutreffen.
Unabhängig von der Farbe lässt oft die Qualität zu wünschen übrig, was meist direkt mit Qualität des verwendeten Weins zusammenhängt. Süß sind diese Glühweine jedoch immer.

Abgefüllte Winzerglühweine sind meist von wesentlich besserer Qualität, den meisten Einfluss auf die Qualität hat man allerdings, wenn die Auswahl des Weins und der weiteren Zutaten in der eigenen Verantwortung liegt. Gut daran ist man, wenn man Weine gekauft hat, die nach der … Weiterlesen

Wein in Film und Fernsehen

SZ 100 Filme

Wein kommt sicher in vielen Spielfilmen vor, aber außer Sideways, der Reise zweier Freunde im kalifornischen Weinland und Ein gutes Jahr, – in dem ein sehr profitorientierter Londoner Banker ein Weingut in der Provence erbt und dadurch nicht nur die provenzalische Lebensart, sondern auch die Liebe entdeckt -, drängen sich nur wenige weitere Filmszenen mit Weinbegleitung in meine Erinnerung.

Mit Wein, – genauer Holunderwein, angereichert mit Arsen, Strychnin und einer Prise Zyankali – erlösen zwei ältere Schwestern in Arsen und Spitzenhäubchen ebenso alte, alleinstehende Männer von ihrem einsamen Dasein.
Gott sei Dank tritt der Wein jedoch filmisch seltener als Mordutensil auf, sondern mehr als Begleiter zum Essen. Auch … Weiterlesen