Trittenheimer Apotheke Auslese – mineralisch, elegant, kräuterig


© Günter Rohe Pixabay

Der Name Trittenheimer Apotheke geht wohl nicht auf einen medizinischen Ursprung zurück, sondern hat eher seinen Ursprung wahrscheinlich darin, dass in früheren Zeiten eine Abtei Besitzer dieser Weinlage war.
Graublauer, dunkler Tonschiefer kennzeichnet die Trittenheimer Apotheke, die zu den besten Steillagen der Mosel zählt und ,, zu beiden Seiten Moselschleife bei Leiwen liegt. Die flachgründige Lage, mit viel Gestein und teilweise von Kieseln durchsetzt, ist  überwiegend nach Westen ausgerichtet. Die Lage soll, wie es heißt, mineralische, elegante Weine mit Noten frischer Kräuter erbringen.

Klaus hatte eine Riesling Auslese 2018 des VDP-Weinguts Grans-Fassian aus der Trittenheimer Apotheke als Begleitung des Desserts gewählt, – allerdings nicht um das vorhergesagte Geschmacksprofil zu überprüfen. Nachdem wir die Auslese verkostet haben, können wir dieses jedoch durchaus bestätigen.

Trittenheimer Apotheke Riesling Auslese VDP. Grosse Lage 2018, Grans-Fassian (Verkostet)
In der Nase zarte Kräuter, leichter Honig und etwas Botrytis, am Gaumen saftig, Zitrusnoten, Mandarine, etwas Orange, feine, präsente Säure, mineralisch, sehr langer feinfruchtiger von der Säure gut balancierter Abgang. Sehr guter, eleganter Wein.

Empfehlen ...

Schreibe einen Kommentar