Portweine zum Einstieg

Einstieg in die Portweinwelt Prowein 2015

Portwein gibt es nicht nur als roten Ruby Port oder loh- bis bernsteinfarbenen Tawny Port, sondern auch als weißen Portwein und seit etwa 7 – 8 Jahren auch in einer roséfarbenen Variante. Axel Probst, wohl der bekannteste deutsche Portweinexperte, stellte auf der Prowein bei der Verkostung Willkommen in der Welt des Portweins sechs verschiedene Portweine vor. Vier davon, die jeweils einem der bereits genannten Portwein-Typen entsprechen und unter 20 € kosten (siehe Verkostet), sich also richtig gut zum Einstieg in die Portweinwelt eignen, werden hier vorgestellt.

Churchill‘s Dry White Port
Orangefarbenes Bernstein, Aprikosenmarmelade, Honig, leicht oxidative Noten, frisch in der Säure und im Abgang.

Quevedo Rosé Port
Himbeere, Erdbeere, frisch, leicht und einfach zu trinken, unbedingt sehr kühl ( ca. 4 °C) geniessen

2010 Quinta de la Rosa Late Bottled Vintage Port
sehr dunkles Kirschrot, sehr rotfruchtig, Johannisbeere, etwas Schokolade, nach ca. 4 – 6 Jahren abgefüllt, mittlere Komplexität

Butler Nephew & Co. 10 Years Old Tawny Port
rot-bräunlich klar, Orangenzesten, leicht oxidative Noten, Zimt, Muskat, Tabak, Kaffee, schöner, langer Abgang, gute Balance, harmonisch

Fazit: Die ersten beiden, der weiße, etwa 10 Jahre gereifte Churchill‘s Dry White Port und der frische rosé Port von Quevedo eignen sich, gut gekühlt, ausgezeichnet als Aperitif. Die beiden anderen preisgünstigen Portweine vermitteln Trinkgenuss und lassen erahnen, welche Komplexität höherpreisige Portweine bieten können. Der Late Bottled Vintage Port (LBV) der Quinta de la Rosa,  vierJahre gereift, stellt durch seinen attraktiven Preis für all jene, die sich dem Vintage Port nähern wollen, einen guten Einstieg dar. Gleiches gilt, für den aus Tinto Cão und Tinta Roriz gekelterten und 10 Jahre in Eichenfässern gereiften, komplexen Tawny von Butler Nephew & Co.

Weitere Informationen zu Portwein, beispielsweise Anbaugebiet, Weinbau im Douro, Weinbereitung, Rebsorten, Weinstile Tawny, Weinstile Ruby, Weinstile White – Rosé.

 

EmpfehlenTweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+Email to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.